Hunde2017-06-13T13:35:15+02:00

Hinter dem Regenbogen: Tierkörperverwertung, Friedhof oder Einäschern ?

Zugegeben, ein unangenehmes Thema, aber der Tod unseres Begleiters gehört nun einmal unabdingbar zum Leben dazu und lässt sich nicht unendlich aufschieben. Wenn unser Hund, Katze, Hase, Hamster, Pferd sonstiges Haustier stirbt, kommt die Frage [...]

Von |Oktober 2nd, 2010|Kategorien: Haus & Hoftiere, Hunde, Katzen|0 Kommentare

Sterilisation einer Hündin zur Krebsvorsorge

Bevor unsere zweite Labrador Hündin Caecy sterilisiert wurde, habe ich dieses Thema einmal genauer angesehen. Laut meinen Recherchen im Internet liegt das Krebsrisiko (Gesäugekrebs) von nicht sterilisierten Hündinnen bei ca 33%. Bei einer Sterilisation vor der ersten Läufigkeit, sinkt das Krebsrisiko auf unter 0.5%. Verpasst man diesen Zeitpunkt und sterilisiert die Hündin zwischen der ersten und zweiten Läufigkeit, liegt das Krebsrisiko bei 15 % . Nach der zweiten Läufigkeit, liegt das Krebsrisiko wieder bei 33% und die Sterilisation zur Krebsvorsorge ist unnötig/sinnlos.

Von |August 30th, 2010|Kategorien: Haus & Hoftiere, Hunde, Hunde: Ernährung & Gesundheit|0 Kommentare